Häufige Fragen

Allgemein

Pave Commute ist auf Google Play (Android) und im App Store (iOS) verfügbar.
Pave Commute ist vorwiegend bei Organisationen wie z.B. mittleren/großen Unternehmen oder Universitäten im Einsatz, die ihren Arbeitskräften bzw. Studierenden eine bessere Alltagsmobilität bieten möchten. Wenn dein Arbeitgeber/deine Universität Pave Commute noch nicht anbietet, kontaktiere uns via support@pavecommute.app! Unsere App ist darüber hinaus in ausgewählten Städten und Regionen für Pendler:innen im Allgemeinen zugänglich. Kontaktiere uns für nähere Informationen!

Registrierung & Login

Bitte vergewissere dich, dass
  1. du die richtige E-Mail-Adresse angegeben hast. Überprüfe die Rechtschreibung.
  2. der Verifizierungscode nicht in deinem Spam-Filter hängen geblieben ist.
Wenn das Problem weiterhin besteht, gib‘ via support@pavecommute.app Bescheid.
Vergewissere dich, dass
  1. deinen Posteingang aktualisierst und ein bisschen Zeit vergeht. Es kann 1-2 Minuten dauern, bis der Login-Code eintrudelt.
  2. du den aktuellen Login-Code verwendest. Wenn du mehrere Login-Code hintereinander beantragst, gilt immer nur der zuletzt beantragte.
Wenn das Problem weiterhin besteht, gib‘ via support@pavecommute.app Bescheid.
Verwende die Login-Methode, die du bei der Registrierung ausgewählt hast. Wenn du dich via Google/Apple Sign-In registriert hast, erstelle kein weiteres Profil mittels E-Mail-Registrierung. Vergewissere dich, dass du dieselbe E-Mail-Adresse wie bei der Registrierung verwendest. Wenn das Problem weiterhin besteht, gib‘ via support@pavecommute.app Bescheid.
Deine Organisation entscheidet über deine Registrierungsmöglichkeiten. In den meisten Fällen registrierst du dich am besten mit deiner beruflichen E-Mail-Adresse. Wenn du die private Adresse verwendest, musst du warten, bis dein Administrator deine Anfrage akzeptiert. Wenn du eine öffentliche Community betreten möchtest, verwende deine private E-Mail-Adresse. Du kannst direkt eintreten und niemand muss deine Anfrage akzeptieren.

Onboarding, Pendelempfehlungen & Gruppen

Wir benötigen deine Pendelpräferenzen (Adressen, Pendelzeiten…), um dir den perfekten Pendelweg und -modus zu empfehlen, und dich mit passenden Pendler:innen zur Bildung von Gruppen zu verbinden. Halte deine Angaben immer aktuell, damit wir auf Änderungen in deinem Pendelalltag reagieren können und dir ggf. eine aktualisierte Pendelempfehlung schicken können.
Vergewissere dich, dass du deine Pendelpräferenzen vollständig angegeben hast. Überprüfe die Korrektheit deiner Adressangaben und deiner Pendelzeiten.
Deine Gruppen hängen davon ab, wie viele andere Nutzer:innen bereits die App nutzen und wie stark sich eure Pendlepräferenzen überlappen (dieselbe Strecke zur gleichen Zeit?). Wenn Pave Commute in deiner Organisation startet, kann es ein paar Tage dauern, bis Gruppen verfügbar sind. Später mit ausreichender Nutzerzahl solltest du jederzeit neue Gruppen auswählen können.
Um eine Gruppe zu erstellen, befolge die folgenden Schritte:
  1. Tippe auf das Chat-Symbol auf der Navigationsleiste
  2. Tippe auf Gruppe erstellen
  3. Bearbeite Gruppennamen, Pendelmodus und Pendelziel
  4. Füge Gruppenmitglieder hinzu
  5. Tippe auf Erstellen
Du kannst dieses Prozedere auch via My Plan (Kalendersymbol auf der Navigationsleiste) beginnen. Tippe einfach auf Gruppe anpinnen unter einem beliebigen Tag.
Um verfügbare Gruppen zu sehen, befolge die folgenden Schritte:
  1. Tippe auf das Chat-Symbol auf der Navigationsleiste
  2. Tippe auf Gruppe betreten
  3. Scrolle durch verfügbare Gruppen und filtere sie nach Modus, Tage und Ziel
  4. Tippe auf Gruppe
  5. Tippe auf Betreten
Du kannst dieses Prozedere auch via My Plan (Kalendersymbol auf der Navigationsleiste) beginnen. Tippe einfach auf Gruppe anpinnen unter einem beliebigen Tag.

Pendelwege erfassen

Du kannst die App ohne GPS-Freigabe verwenden. Allerdings benötigst du GPS, um beim Pendeln Punkte zu sammeln. Mittels GPS verifizieren wir, ob du alleine mit dem PKW oder nachhaltig in einer Fahrgemeinschaft, mit den Öffis, zu Fuß oder mit dem Rad unterwegs warst. Außerdem berechnen wir, wie viel CO2 du beim Pendeln einsparst.
iPhone: Vergewissere dich, dass
  • du den Stromsparmodus deaktiviert hast.
  • du die Standortfreigabe für Pave Commute auf „Immer“ gestellt hast.
Android: Vergewissere dich, dass
  • du hast Pave Commute von der Batterieoptimierung exkludiert.
  • du die Standortfreigabe für Pave Commute auf „Immer“ gestellt hast.
 
Deine GPS-Daten werden sicher verwahrt und niemand hat Zugriff. Dasselbe gilt für deine Pendelpräferenzen wie deine Heimatadresse. Mit den  Nutzer:innen in deinen Gruppen teilst du den ungefähren Ort deiner Heimatadresse (grob ersichtlich auf einer Landkarte), damit ihr eure gemeinsamen Fahrten gut planen könnt.

Punkte sammeln

Bitte warte ein wenig, es kann bis zu 30 Minuten dauern, bis Pendelaktivitäten verarbeitet und Punkte vergeben werden. Bitte vergewissere dich, ob du das manuelle Tracking deines Pendelwegs rechtzeitig vor Verlassen des Hauses aktiviert hast. Falls nicht, bekommst du nur Punkte, wenn du automatisches Tracking aktiviert hast. Ist das der Fall? Überprüfe deine Standortfreigabeoptionen. Wenn das Problem weiterhin besteht, gib‘ via support@pavecommute.app Bescheid und wir schreiben dir Punkte gut.
Vergewissere dich, dass du nicht unabsichtlich mehrere Profile erstellt hast. Falls schon, hast du dich vielleicht mit dem falschen Profil angemeldet. Melde dich ab und melde dich mit dem richtigen Profil wieder an. Verwende dieselbe Anmeldemethode wie bei deiner Registrierung. Wenn du dich via Google/Apple Sign-In registriert hast, erstelle kein weiteres Profil mittels E-Mail-Registrierung. Wenn das Problem weiterhin besteht, gib‘ via support@pavecommute.app Bescheid.

Andere häufige Fragen

Wir haben die App mit allen gängigen Smartphone-Modellen getestet und haben keine außergewöhnliche Mehrbelastung des Akkus bemerkt. Wir können allerdings nicht garantieren, dass es bei älteren Modellen nicht zu einer stärkeren Akkubeanspruchung kommt. Wenn das Problem weiterhin besteht, wechsle von automatischer zu manueller Pendelwegerfassung

Immer noch etwas unklar?

Schick' uns eine Nachricht und wir kümmern uns zeitnah darum.